Armin Müller

6. Dan

Mein Budoweg begann im Alter von 12 Jahren mit Judo, zuerst beim Judo-Club Gütsch, später auch in Emmenbrücke. Als 1981 Aikido in Luzern angeboten wurde, fand ich die Kunst, die mich seither begeistert und einen grossen Platz in meinem Leben einnimmt.

 

Genauso wie die Schule im Verlaufe der Jahre verschiedene Stilrichtungen durchlief, studierte ich bei vielen Lehrern die Prinzipien und Ideen des Aikido und wurde so zum offenen Allrounder mit grosser Basis. Aufenthalte in Japan und Amerika, vor allem bei meinem jetzigen Lehrer Frank Doran Shihan (7. Dan), prägten meinen Weg. Als dessen Schüler versuche ich meine Erfahrungen auf eine humorvolle und doch intensive Art weiter zu geben. Nebst meinem Beruf als Software-Ingenieur und Bodyworker/Coach unterrichtet ich seit 1994 regelmässig in Luzern und Sursee.